Jan 082019
 

Sehr geehrte Wettbewerbsteilnehmer,

hier finden Sie die Unterlagen zum Umgebungsmodell und zur Einsatzplatte für den Wettbewerb „Seniorenwohnheim und Kindergarten Henndorf“ der Salzburg Wohnbau GmbH und der Gemeinde Henndorf am Wallersee.

Die Dateien sind gezippt, um Ihnen raschen und sicheren Download zu ermöglichen.

Für Ihre Teilnahme am Wettbewerb wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

Folgende Unterlagen sind für Sie verfügbar:

  • 3D PDF Dateien des Gesamtmodelles, Umgebungsmodelles und der Einsatzplatte
  • 3D Daten des Umgebungsmodelles, der Einsatzplatte und des Bestands auf der EP
  • 2D Daten für die Erstellung der Einsatzplatte
  • Ein allgemeines Informationsblatt zum Umgebungsmodell und zur Einsatzplatte







3D PDF:

Hier noch einige Informationen betreffend der zur Verfügung gestellten Downloads:

Öffnen Sie eine 3D.pdf Datei in Adobe Reader. Bestätigen Sie, dass Sie dem Inhalt vertrauen. Das Dokument wird geladen, nun sehen Sie ein Vorschaubild der eingebetteten 3D Datei.

Wenn Sie sich mit dem Mauszeiger über das angezeigte Bild bewegen, erscheint der Hinweis „click to activate“. Wenn Sie das Bild klicken, wird eine Menueleiste überhalb des Bildes geladen, sowie der 3D Inhalt anstelle des Vorschaubildes.

Wählen Sie in der Menueleiste links oben „Spin“ sofern nicht gewählt. Nun können Sie das Modell mit der linken Maustaste im Ausschnitt drehen, mit gedrückter Strg-Taste und linker Maustaste im Auschnitt verschieben, Mit Mausrad oder gedrückter „Shift“-Taste und linker Maustaste ein und auszoomen. Sie können einzelne Elemente des Modells durch Anklicken auswählen und so rot einfärben, um Details besser zu erkennen.

Ich wünsche Ihnen produktives Arbeiten mit 3D PDF Dateien!

3D Daten:

Ich habe Ihnen die 3D Daten zu diesem Umgebungsmodell sowie der Einsatzplatte zur Verfügung gestellt, um Ihnen die Arbeit an Ihren Entwürfen zu erleichtern, alle Modellteile stehen in den Formaten .dwg, .3ds, .fbx zur verfügung, das Bestandsgebäude auf der Einsatzplatte zusätzlich im Format .stl, so Sie es im 3d Druck ausdrucken möchten.

2D Daten:

Die Schichten der Einsatzplatte liegen als 2D Linienzeichnung im Format .dwg vor, um Ihnen die Herstellung der Schichten per CNC Fräse, per Lasercut, oder auch im Wasserstrahlschneideverfahren zu ermöglichen.

Feb 052015
 
Schulumbau Radstadt

Wettbewerbsmodell fuer den Umbau der Schule in Radstadt

Maszstab 1:500, div. Materialien

Dieses Projekt bestand aus einem Umgebungsmodell und einem Einsatzmodell (Bestand) für den Auslober einerseits, und aus 80 Einsatz Geländemodellen inclusive bestehender Gebäude (unlackiert, zur Weiterbearbeitung durch die 80 teilnehmenden Architekten bzw. deren Modellbauer) andererseits. Da die Schule an einem Hang liegt, waren auch hier unzählige Höhenschichten, sowohl auf dem Umgebungsmodell, als auch auf den 80 Einsatzplatten notwendig. Die 80 Einsatzplatten incl. der vorbereiteten Bestandsgebäudelteile wurden von uns für den Auslober einzeln versandfertig verpackt ausgeliefert.

Auftraggeber: Architekturbuero / Salzburg

 

Hier einige Bilder des Umgebungsmodells:

 

 

 

Bilder der Einsatzplatte mit Bestand:

 

 

 

Bilder des Umgebungsmodells und der Einsatzplatte mit Bestand:

 

Feb 022015
 
Neubau Hotel Loferer Alm

Wettbewerbsmodell fuer den Neubau eines Wellnesshotels auf der Loferer Alm

Maszstab 1:500, div. Materialien

Auch bei diesem Modell stellte die Erstellung des umgebenden Geländes die grösste Herausforderung dar, da sich der Bauplatz im alpinen Hochgebirge befindet, waren hier über 70 Höhenmeter durch Schichten darzustellen. Der Bauplatz wurde zuerst als Einsatzmodell im Istzustand verwirklicht, nach erfolgter Planung wurde dann ein weiteres Einsatzmodell mit den projektierten Gebäuden erstellt.

Auftraggeber: Architekturbuero / Salzburg Land

 

Hier einige Bilder des Umgebungsmodells und der Einsatzplatte im Istzustand:

 

 

 

Bilder der Einsatzplatte mit geplantem Hotel:

 

Feb 022015
 
Wettbewerb Seilbahneinstieg Leogang

Wettbewerbsmodell fuer den Neubau des Seilbahneinstiegs in Leogang

Maszstab 1:500, div. Materialien

Eine besondere Herausforderung war dieses Wettbewersmodell, einerseits wegen der Situierung des Bauplatzes im alpinen Gelände – hier wurden mehr als 40 Höhenschichten verbaut, sowie aufgrund des architektonischen Entwurfes mit seinen elegant geschwungenen Flächen. Einige Elemente aus Plexiglas dienen der zusätzlichen Verdeutlichung von Funktionsgruppen des Entwurfes.

Auftraggeber: Architekturbuero / Salzburg Land