Mai 292020
 

Sehr geehrte Wettbewerbsteilnehmer,

hier finden Sie einige Unterlagen zum Umgebungsmodell und zur Einsatzplatte für den Wettbewerb Mehrzweckhalle Dorfbeuern der SABAG.

Solten Sie weitere Unterlagen benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.

Folgende Dateien sind zu diesem Wettbewerb für Sie verfügbar:

  • 3D PDF Datei des Umgebungsmodelles und der Einsatzplatte
  • Digitale Umrisslinie der Einsatzplatte und ihrer Höhenschichten im Format .dxf
  • Informationsblatt zum Umgebungsmodell und zur Einsatzplatte




Feb 122020
 

Sehr geehrte Wettbewerbsteilnehmer,

hier finden Sie die Unterlagen zum Umgebungsmodell und zur Einsatzplatte für den Wettbewerb KIGA Pregarten der LAWOG.

Die Dateien sind gezippt, um Ihnen raschen und sicheren Download zu ermöglichen.

Folgende Dateien sind zu diesem Wettbewerb für Sie verfügbar:

  • 3D PDF Datei des Umgebungsmodelles und der Einsatzplatte
  • Digitale Umrisslinie der Einsatzplatte im Format .dxf
  • Informationsblatt zum Umgebungsmodell und zur Einsatzplatte



Okt 152019
 

Sehr geehrte Wettbewerbsteilnehmer,

hier finden Sie die Unterlagen zum Umgebungsmodell und zur Einsatzplatte für den Wettbewerb KIGA Bergheim der Salzburg Wohnbau.

Die Dateien sind gezippt, um Ihnen raschen und sicheren Download zu ermöglichen.

  • 3D PDF Datei des Umgebungsmodelles und der Einsatzplatte
  • Digitale Umrisslinie der Einsatzplatte und aller Schichten im Format .dxf
  • Informationsblatt zum Umgebungsmodell und zur Einsatzplatte
  • Modellphotos UGM KIGA Bergheim

Zum jetzigen Zeitpunkt liegen noch nicht alle Daten vor, diese werden nach Entwicklungsfortschritt sukzessive ergänzt.




Aktualisierung 11.11.2019 / NEU



Zur Erinnerung: Arbeiten mit 3d.pdf Dateien:


Öffnen Sie eine 3D.pdf Datei in Adobe Reader. Bestätigen Sie, dass Sie dem Inhalt vertrauen. Das Dokument wird geladen, nun sehen Sie ein Vorschaubild der eingebetteten 3D Datei.


Wenn Sie sich mit dem Mauszeiger über das angezeigte Bild bewegen, erscheint der Hinweis „click to activate“. Wenn Sie das Bild klicken, wird eine Menueleiste überhalb des Bildes geladen, sowie der 3D Inhalt anstelle des Vorschaubildes.


Wählen Sie in der Menueleiste links oben „Spin“ sofern nicht gewählt. Nun können Sie das Modell mit der linken Maustaste im Ausschnitt drehen, mit gedrückter Strg-Taste und linker Maustaste im Auschnitt verschieben, Mit Mausrad oder gedrückter „Shift“-Taste und linker Maustaste ein und auszoomen.

Sie können einzelne Elemente des Modells durch Anklicken auswählen und so einfärben, um Details besser zu erkennen.

Okt 052019
 

Sehr geehrte Wettbewerbsteilnehmer,

hier finden Sie die Unterlagen zum Umgebungsmodell und zu den Einsatzplatten für den Wettbewerb Asten Einsiedlstrasse der LAWOG.

Die Dateien sind gezippt, um Ihnen raschen und sicheren Download zu ermöglichen.

Der Grünzug westlich der westlichsten Einsatzplatte wurde auf dem Umgebungsmodell mittels Bäumen aus Meerschaum dargestellt. Abseits des Grünzuges im Westen befindet sich auf dem Umgebungsmodell keine Bepflanzung.

Die Einsatzplatten wurden aus Frilight mit der Stärke 8mm gefertigt, um bei ihrer Grösse die notwendige Stabilität zu gewährleisten.

  • 3D PDF Datei des Umgebungsmodelles und der Einsatzplatten
  • Digitale Umrisslinien der Einsatzplatten im Format .dxf
  • 3D dxf Datei des Umgebungsmodells und der Einsatzplatten



Zur Erinnerung: Arbeiten mit 3d.pdf Dateien:


Öffnen Sie eine 3D.pdf Datei in Adobe Reader. Bestätigen Sie, dass Sie dem Inhalt vertrauen. Das Dokument wird geladen, nun sehen Sie ein Vorschaubild der eingebetteten 3D Datei.


Wenn Sie sich mit dem Mauszeiger über das angezeigte Bild bewegen, erscheint der Hinweis „click to activate“. Wenn Sie das Bild klicken, wird eine Menueleiste überhalb des Bildes geladen, sowie der 3D Inhalt anstelle des Vorschaubildes.


Wählen Sie in der Menueleiste links oben „Spin“ sofern nicht gewählt. Nun können Sie das Modell mit der linken Maustaste im Ausschnitt drehen, mit gedrückter Strg-Taste und linker Maustaste im Auschnitt verschieben, Mit Mausrad oder gedrückter „Shift“-Taste und linker Maustaste ein und auszoomen.

Sie können einzelne Elemente des Modells durch Anklicken auswählen und so einfärben, um Details besser zu erkennen.