Gemeinde St. Gilgen :: Gagern

Jun 022013
 
CIMG7405

Diese Modell wurde gebaut, um allen Anrainern des Ortsteiles Gagern in St. Gilgen zu zeigen, wie gross einerseits maximal auf den noch freien Grundstücken gebaut werden könnte, und wie weit andererseits einzelene bestehende Gebäude der Anrainer erweitert werden könnten. Um diese Anliegen zu verwirklichen, musste zuerst ein Konzept entwickelt werden, wie man diese Inhalte Laien komuniziert, was zu unserem Vorschlag führte, die bestehenden Gebäude in weiss auszuführen, und die möglichen Ausbau – Volumina aus Plexiglas „darüberzustülpen“. Die möglichen Neubauten führten wir ebenfalls in Plexiglas aus.

Alle notwendigen Berechnungen, wie maximal mögliche Baugrösse (Grundfläche) anhand der GFZ / GRZ (für viele Grundstücke / TGB´s unterschiedlich) sowie maximal mögliche Bauhöhe und Geschossanzahl anhand des Abstandes zum Nachbargrundstück, sowie die sich daraus ergebenden Volumina wurden von uns durchgeführt. Zusätzlich musste berücksichtigt werden, dass für Dachneigungen und Ausrichtung des Firstes wie auch den Höhenverlauf der Firstlinien je Strassenzug bindende Vorgaben vorhanden waren.

 

Gemeinde St. Gilgen_GagernGemeinde St. Gilgen_GagernGemeinde St. Gilgen_GagernGemeinde St. Gilgen_GagernGemeinde St. Gilgen_GagernGemeinde St. Gilgen_GagernGemeinde St. Gilgen_GagernGemeinde St. Gilgen_GagernGemeinde St. Gilgen_Gagern